Garantie

Wir sind überzeugt von den hochwertigen Rohstoffen und qualitativer Arbeit unserer foodwood-Schneidebrettern. Darum geben wir auf die Holzteile unserer Serien 30 Jahre Garantie.

Das bedeutet im Einzelnen:

Treten in dieser Zeit Mängel auf, die auf Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind wie z.B. Verleimungen oder das Versagen der Holzverbindung, werden die Schneidebretter von uns kostenlos repariert.

Unsere Produkte werden aus hochwertigen Materialien und mühevoller Handarbeit gefertigt und verfügen daher über eine überdurchschnittliche Stabilität. Doch auch Holz hat bei unsachgemäßer Behandlung seine Grenzen.

Von der Garantie ausgeschlossen sind deshalb:

  • unsachgemäße Reinigung der Holzteile in einer Spülmaschine bzw. Nichtbeachtung der Pflegeanleitung
  • Gewalteinwirkung, Beschädigung durch Fremdeinwirkungen oder durch Fremdkörper wie z.B. Fall
  • Brandspuren durch Hitzequellen
  • normaler Verschleiß / Gebrauchsspuren
  • eigenmächtige Reparaturversuche

 Im Garantiefall: Wie läuft eine Garantie ab?

Zu allererst informieren Sie uns schriftlich per Email an info@foodwood.de und senden Sie uns wenn möglich einen Bildnachweis des zu beanstandenden Schneidebrettes. Diese Information ist notwendig für das weitere Vorgehen und beschleunigt einen reibungslosen Ablauf. Wichtig: Bitte senden Sie uns keine Pakete ohne vorherige Absprache.

Liegt ein Garantiefall vor, dann geschieht Folgendes:
Wir reparieren das mangelhafte Produkt oder ersetzen es durch ein gleiches Produkt. Die Kosten für Reparatur, Ersatzteile sowie die Arbeitskosten übernehmen wir. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum von foodwood über.

Bedingungen für die Garantie

Die Garantie beginnt mit dem Erhalt des Schneidebrettes. Daher  ist bei Inanspruchnahme der Verkaufsbeleg und der Garantieschein beizulegen. Garantiereparaturen dürfen ausschließlich vom Hersteller selbst durchgeführt werden. In einem Garantiefall bleibt der Garantiezeitraum ab Verkaufsdatum unberührt, d.h. die Garantie verlängert sich nicht ab dem Zeitpunkt der Garantieabwicklung auf erneut 30 Jahre.

Gesetzliche Mängelansprüche/Gewährleistung

Gesetzliche Mängelansprüche bleiben unberührt.